Veranstaltungen

Jeden Mittwoch und Sonntag während der Öffnungszeiten:

    • Bernstein schleifen
    • Fossilien präparieren

Weitere Veranstaltungen:

    • Kindergeburtstage
    • Aktionen für Schulklassen aller Jahrgangsstufen
    • Kinderuniversität
    • Vorträge, Exkursionen und Workshops
    • Führungen für Erwachsene und Kinder
    • Kinderferienpass-, Seniorenpassaktionen

Agenda

  1. Okt
    25
    Mi

    1. Kinderuni “Sand” – ENTFÄLLT!
      11:30 – 12:30

      Leider muss am 25. Oktober die Kinderuniversität ausfallen. Wir bieten diese Veranstaltung wieder in den Osterferien 2018 an. Wir bitten um Verständnis.

  2. Nov
    2
    Do

    1. Wissenschaftlicher Vortrag “Historische Landbewirtschaftung in Schleswig-Holstein – Momentaufnahmen aus 5000 Jahren Ackerbau und Landnutzung”
      19:00 – 21:00

      Besuchen Sie im Museumsjahr 2017 noch einmal die Veranstaltungsreihe “Wissenschaftliche Vorträge” im Schleswig-Holsteinischen Eiszeitmuseum, Nienthal 7 in Lütjenburg. Am Donnerstag, 2. November um 19.00 Uhr, präsentiert Dietrich Petter, Landwirtschaftsdirektor a. D und Mitglied des Vereinsvorstandes, die “Historische Landbewirtschaftung in Schleswig-Holstein – Momentaufnahmen aus 5000 Jahren Ackerbau und Landnutzung”. Vorgestellt wird die Entwicklung von Ackerbau und Viehzucht in unserer Region nach dem Ende der Tundren- und Waldjägerzeit, also zu Beginn der Jungsteinzeit und seine Fortentwicklung in der Bronze- und Eisenzeit sowie im Mittelalter. Dabei spielten die Entwicklung neuer Techniken der neolithischen Revolution und die Einführung von bis dahin bei uns nicht bekannten Kulturpflanzen (Einkorn, Emmer, Dinkel, Weichweizen, Gerste, Hafer, Roggen und viele andere) und Nutztieren (Schaf, Rind, Schwein) eine wesentliche Rolle. Das Thema wird bis zur Einführung neuer Landnutzungssysteme im Rahmen der Dreifelderwirtschaft im Mittelalter fortgeführt. Der Eintritt zum Vortrag ist frei, das Museum freut sich über eine Spende.

      Bild1 Bild2 Bild3

  3. Nov
    29
    Mi

    1. Fundbestimmung
      14:00 – 15:30

      Bei Ihrem letzten Strandspaziergang haben Sie einen interessanten Fund gemacht und fragen sich nun: “Was ist das wohl?”. Am 29. November, zwischen 14 und 15:30 Uhr, öffnet das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum in Lütjenburg, Nienthal 7 wieder seine Pforten zur Fundbestimmung.

  4. Dez
    5
    Di

    1. Schmuckwerkstatt mit der VHS
      14:00 – 16:00
  5. Jan
    25
    Do

    1. Fundbestimmung
      14:00 – 15:00

      Haben Sie zu Hause auch Fundstücke vom letzten Strandspaziergang und wissen nicht, was Sie da eigentlich gesammelt haben? Dann kommen Sie am 25. Januar in der Zeit von 14:00 bis 15:00 Uhr in das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum, Nienthal 7 in Lütjenburg. Bei uns erhalten Sie interessante Auskünfte über Ihre Strandfunde und Antworten auf Ihre Fragen rund um die Eiszeiten.

  6. Mrz
    15
    Do

    1. Vortrag “Jura-Geschiebe”
      19:00 – 21:00

      mit Dr. Frank Rudolph

  7. Mrz
    20
    Di

    1. Bernstein- und Specksteinwerkstatt
      14:00 – 16:00

      mit der VHS

  8. Mrz
    27
    Di

    1. Seniorenbeirat “Bernsteinwerkstatt”
      14:00 – 16:00
  9. Mrz
    30
    Fr

    1. Steinzeitwerkstatt
      11:00 – 17:00

      mit Thomas Heuck

  10. Mrz
    31
    Sa

    1. Sonderausstellung mit Collagen und Steinskulpturen
      13:00 – 18:00
      Vorsitzende Stefan Leyk mit den Künstlern Margrit Niemann und Josef Burgund

      Vorsitzende Stefan Leyk mit den Künstlern Margrit Niemann und Josef Burgund

  11. Apr
    19
    Do

    1. Vortrag “Namibia – Ein Reisebericht”
      19:00 – 21:00

      mit L. Förster

  12. Apr
    21
    Sa

    1. Wanderung “Frühlingserwachen am großen Binnensee”
      11:00 – 14:00

      mit Herbert Hick

  13. Apr
    22
    So

    1. Wanderung “Frühlingserwachen im Nienthal”
      11:00 – 14:00

      mit Herbert Hick

  14. Mai
    3
    Do

    1. Vortrag Wildnis am Selenter See
      19:00 – 21:00

      Am Do., 3.Mai 2018 ab 19 Uhr wird Dr. Henning Thiessen einen Vortrag zum Thema “Wildnis am Selenter See” im Schleswig-Holsteinischen Eiszeitmuseum halten. Kosten: Eintritt frei; Spende erbeten.Wildnis am Selenter See

  15. Mai
    8
    Di

    1. Aktionsmonat Naturerlebnis “Eiszeitdetektive”
      10:30 – 13:00