Veranstaltungen

 Jeden Mittwoch und Sonntag während der Öffnungszeiten:

    • Bernstein schleifen
    • Fossilien präparieren

Weitere Veranstaltungen:

    • Kindergeburtstage
    • Aktionen für Schulklassen aller Jahrgangsstufen
    • Kinderuniversität
    • Vorträge, Exkursionen und Workshops
    • Führungen für Erwachsene und Kinder
    • Kinderferienpass-, Seniorenpassaktionen
Sep
15
Sa
“Coastal Cleanup Day”
Sep 15 um 08:00 – 15:00

gemeinsam mit NABU, VHS und HBT

Sep
16
So
Tag des Geotops @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Sep 16 um 09:00 – 11:00

Erkunden Sie mit Dietrich Petter (Landschaftsdirektor a.D.) am “Tag des Geotops” ab 11 Uhr die nähere Umgebung der Stauchmoräne “Am Hessenstein”. Mächtige Gletscher haben diesen Landschaftsraum geprägt, Gesteine und Sande sind abgelagert worden. Darin hat sich in der Nacheiszeit eine beeindruckende Ökologie entwickelt. Entdecken Sie diese Natur und die Landschaftsgeschichte im und um das Eiszeitmuseum herum.

Kosten: Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos, das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum freut sich über eine Spende. Im Anschluss besteht die Möglichkeit eines Museumsbesuchs im Schleswig-Holsteinischen Eiszeitmuseum.

 

Sep
18
Di
Seniorenbeirat “Strandwanderung Hohwacht” @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Sep 18 um 12:00 – 14:00
Sep
26
Mi
Gesteinssprechstunde @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Sep 26 um 11:00 – 12:00

Die Gesteinsvielfalt an unseren Stränden ist einzigartig auf der Erde. Milliarden Jahre Erdgeschichte und faszinierende fossile Lebensformen wollen entdeckt werden. Bestimmt schlummern auch solche Schätze bei Ihnen zu Hause. “Was ist das wohl?”. Am 26. September, zwischen 13 und 14 Uhr, öffnet das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum wieder seine Pforten zur Fundbestimmung. Dort wird die wiss. Leiterin, Dr. Vera Laurenz-Heuser, gemeinsam mit Ihnen Antworten auf Ihre Fragen finden.

Sep
29
Sa
Feuerlachs-Workshop @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Sep 29 um 09:00 – 12:30

Was gibt es Schöneres als seinen Feuerlachs selbst zuzubereiten!  In Zusammenarbeit mit der VHS Lütjenburg findet am Samstag, 29. September wiederder workshop “Feuerlachs nach orginal lappländischer Art selbst gemacht!” am Eiszeitmuseum statt. Traditionell wird in Finnland der Lachs auf einem Brett direkt am offenen Feuer gegart, und erhält so sein unverwechselbares Raucharoma. Der Workshop beinhaltet das Herrichten der Bretter und Nägel bis hin zu der Zubereitung und gemeinsamem Genießen unter fachkundiger Anleitung von Herbert Hick.

Die Gebühr ist inkl. Kosten für die Zutaten für das gemeinsame Essen. Wer ein Brett herrichtet und mit nach Hause nimmt zahlt 10 € extra. Die Gebühr für den Workshop ist dann 60,-€ insgesamt. Die Kursgebühren & Materialkosten sind am Kurstag in bar zu zahlen. Anmeldung bitte über die VHS Lütjenburg.

SAM_1246

Okt
13
Sa
ABGESAGT – Wanderung “Der Wald im Herbst” @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Okt 13 um 13:00 – 15:00

Die Wanderung muss krankheitsbedingt leider ausfallen. Wir hoffen auf Ihr Verständnis!

Okt
16
Di
Taschenlampenführung @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Okt 16 um 17:00 – 18:00

Am Dienstag 16. Oktober um 19 Uhr könnt ihr euch auf die Spuren der Eiszeit begeben. Wenn die Türen normalerweise geschlossen sind, begegnet ihr im Schein der Taschenlampe Mammut, Rentier und Co.! Dauer ca. 1 Stunde; Kosten für Erwachsene 5€, für Kinder 3 € (inkl. Eintritt). Wir bitten um eine Anmeldung. Bitte Taschenlampen nicht vergessen!

Okt
18
Do
Kinderuni @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Okt 18 um 09:30 – 10:30

Heute erwarten Euch faszinierende Einblicke in die Arbeit eines Forschungstauchers. Der Biologe und Forschungstaucher Jan Laurenz (Uni Kiel) wird Euch heute in eine spannende Unterwasserwelt mitnehmen!

Diese Veranstaltung ist für unsere jungen Besucher (ab 6 Jahre) reserviert, Eltern und Großeltern können gerne ruhige Kaffeemomente in unserem Museumscafé genießen.

Okt
21
So
Steinzeitwerkstatt @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Okt 21 um 09:00 – 15:00

In der Steinzeitwerkstatt mit Thomas Heuck lässt das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum das Leben in der Steinzeit wieder aufleben. Kinder, Jugendliche und Erwachsene lernen den faszinierenden Werkstoff Feuerstein und seine Verarbeitungsmöglichkeiten kennen. Vom Speer bis zum Schmuckamulett können verschiedene Werkzeuge und Alltagsgegenstände selbst angefertigt werden. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Okt
25
Do
Vortrag “Landwirtschaft in SH II: Mittelalter bis technisches Zeitalter” @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Okt 25 um 17:00 – 19:00

In einem agrarhistorischen Vortrag berichtet Dietrich Petter (Landwirtschaftsdirektor a.D.) über die Weiterentwicklung von Ackerbau und Viehzucht in unserer Region ab dem Mittelalter (500 bis 1500) und bis in das 19. Jahrhundert hinein. Teilthemen sind der Landesausbau und die Landnutzung in Schleswig-Holstein (Dreifelder- und Koppelwirtschaft, Kulturpflanzenanbau), Verkoppelung und Bauernbefreiung, die mittelalterlichen Lebensumstände (Kriege, Pest, Klima, Missernten) sowie die Entwicklung der landwirtschaftlichen Arbeitstechniken über einen Zeitraum von 1000 Jahren.Landwirtschaft

Nov
14
Mi
Gesteinssprechstunde @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Nov 14 um 13:00 – 14:00

Die Gesteinsvielfalt an unseren Stränden ist einzigartig auf der Erde. Milliarden Jahre Erdgeschichte und faszinierende fossile Lebensformen wollen entdeckt werden. Bestimmt schlummern auch solche Schätze bei Ihnen zu Hause. “Was ist das wohl?”. Am 14. November, zwischen 14 und 15 Uhr, öffnet das Schleswig-Holsteinische Eiszeitmuseum wieder seine Pforten zur Fundbestimmung. Dort wird die wiss. Leiterin, Dr. Vera Laurenz-Heuser, gemeinsam mit Ihnen Antworten auf Ihre Fragen finden.

Dez
4
Di
Bernstein- und Speckstein-Werkstatt @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Dez 4 um 13:00 – 15:00

mit der VHS

Jan
26
Sa
Mitgliederversammlung 2019 @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum
Jan 26 um 13:00 – 14:30
Feb
9
Sa
“Schnee von gestern” Eröffnung der Sonderausstellung zur Schneekatastrophe 1978//1979
Feb 9 um 13:30 – 14:30
Mrz
14
Do
Vortrag F. Rudolph “Eiszeitliche Geschiebe aus dem Älttertiär (Paläogen) und ihre Fossilien” @ Schleswig-Holsteinisches Eiszeitmuseum Nienthal 7 24321 Lütjenburg Deutschland
Mrz 14 um 18:00 – 19:00